Unser einziger Nachwuchshornusser Jan Roth spielt in der OZHV-Meisterschaft und an den Festen mit der
Mannschaft "Höchstetten/Thunstetten/Graben/Tenniken". Bei den Einzelschlägern ist er in der Altersstufe 2.

Meisterschaft
Jan erzielte in der Meisterschaft folgende Resultate:
1. MS gegen Rütschelen/Grasswil/Reinach                           08 00 04 00   =   12 Pt.
2. MS gegen Gondwiswil/Obersteckholz                                10 10 05 02   =   27 Pt.
3. MS gegen Rohrbachgraben/Rohrbach/Wiedlisbach          10 07 05 04   =   26 Pt.
4. MS gegen Wyssachen/Schwarzhäuseern-Aarwangen      00 00 11 05   =   16 Pt.

Mit Total 81 Punkten erreichte er den 41. Schlussrang von 75 Spielern.

Feste
-Am OZHV-Verbandsfest vom 09.09. in Brittnau erreichte die Mannschaft mit 5 Nr. 397 Pt. den
6. Rang. Jan schlug 41 Pt.[11,12,12,6] und wurde sehr guter 9.von 80 Kids und durfte den Zweig
entgegen nehmen.

-Am Interkant. Fest vom 10.09., wiederum in Brittnau, platzierte sich die Mannschaft mit 7 Nr. 426 Pt.
im 12. Rang. Jan klassierte sich mit 37 Pt.[7,10,8,12] erneut im ausgzeichneten 9. Rang und erhielt
den Zweig.

-Zu guter Letzt konnte Jan am Aargauer Luzerner Hornussertag vom 16.09. , dank guten  22 Pt.,
mit einer Plakette nach Hause gehen.

 

 






 

Rascor
Restaurant Hard, Zunzgen
Raiffeisen
© by Mike Schaffner